Qualitätsversprechen

In unseren anspruchsvollen Zielmärkten ist höchste Qualität eine Grundvoraussetzung für Erfolg.

Es ist uns wichtig unseren Kunden fortwährend ein hohes Maß an Qualität zu garantieren. Aus diesem Grund wurde Hyperstone vom TÜV Süd nach dem Standard ISO 9001:2008 für die Entwicklung und Anwendung eines Qualitätsmanagement Systems zertifiziert.

Wir haben unsere internen Prozesse definiert und strukturiert, damit wir stets kontrollieren und kontinuierlich verbessern können. Somit garantieren wir unseren Kunden nicht nur Nachvollziehbarkeit unserer Prozesse sondern gewährleisten auch hochwertige Produkte und zuverlässigen Service – von SIP (silicon intellectual Properties) bis zum fertigen ASSP (application specific standard product).

Durch ständige Kontrolle und Optimierung halten wir unsere Qualität auf höchstem Level und geben dies direkt an unsere Kunden weiter. Mit hochwertigen Lösungen unterstützen wir unsere Kunden dabei herausragende Produkte zu schaffen.

RoHS Compliance Statement

Alle von Hyperstone im Rahmen der RoHS-Richtlinien (Restriction of Hazardous Substances) zur Verfügung gestellten Bauteile, enthalten weniger als die zulässigen Mengen folgender Gefahrenstoffe:

  • Blei
  • Quecksilber
  • Cadmium
  • Hexavalentes Chrom
  • Polybrominated Biphenyl (PBB)
  • Polybrominated Diphenyl Ether (PBDE)

Die maximale Konzentration dieser Substanzen beträgt 0,1% oder 1000ppm des homogenen Materials, außer Cadmium welches auf 0,01% oder 100ppm limitiert ist.

REACH Deklaration

Regelung (EC) No. 1907/2006 (REACH)

REACH (Registrierung, Evaluierung und Autorisierung chemischer Substanzen) ist eine Verordnung der Europäischen Gemeinschaft zur Regulierung chemischer Substanzen und deren sichere Anwendung. Dieses Gesetz ist am 01.Juni 2007 in Kraft getreten.

Da Hyperstone keine Chemikalien herstellt oder importiert, die die Menge einer Tonne pro Jahr überschreiten, ist Hyperstone nicht verpflichtet sich für diese Verordnung zu registrieren.

Hyperstone Produkte enthalten keine besorgniserregenden Stoffe (SVHC). Zu SVHC Stoffen gehören Chemikalien, die eingestuft werden als: toxisch, krebserregend, erbgutverändernd, fortpflanzungsgefährdend und umweltschädlich.