Security

Sicherheitslücken beim Telefonieren, Diebstahl sensibler Daten, selbst politische Datensicherheitsskandale prägen in den letzten Jahren mehr und mehr die multimediale Welt. Der Bedarf an zuverlässigen Sicherheitslösungen wächst kontinuierlich.
Gleichzeitig erfreuen sich mobile Anwendungen zur Daten- und Sprachübermittlung sowie zur Nutzung im Zahlungsverkehr immer größerer Beliebtheit während die Geräte und deren Betriebssysteme immer schneller veralten. Sicherheit wird folglich zur Herausforderung.

Gerade in sensiblen Bereichen wie Industrie, Telekommunikation, Medizin oder Banking sind sichere Anwendungslösungen unerlässlich. Die Verwendung einer Secure microSD Karte ist eine Möglichkeit Daten und Anwendungen auf mobilen Endgeräten unzugänglich zu machen.

Wir sind uns der hohen Sicherheitsanforderungen bewusst, deshalb haben wir uns auf industrielle Anwendungen spezialisiert. Dabei kommt es nicht nur auf höchste Zuverlässigkeit und Robustheit an, auch der Schutz privater Daten und sensibler Inhalte muss gewährleistet sein. Die Integration zusätzlicher Schnittstellen wie etwa ISO 7816 für Smart ICs sowie AES Verschlüsselung ermöglichen den Einsatz von SD-Karten im Sicherheits- und Identifikationsbereich. Features wie Verschlüsselung, Zugriffsschutz oder digitale Unterschriften können zum Schutz jeglicher Daten integriert werden.

Das Bild zeigt eine Beispielanwendung einer smart microSD Karte. Zusätzlich zu den Standard-Komponenten einer SD Karte – Controller und NAND Flash – beinhaltet diese Karte eine Smart Cart IC wie sie auch in Kredit- oder SIM-Karten zu finden ist. Optional kann NFC (near-field communication) Funktionalität über eine Antenne integriert werden.